Vorstellung

Vorstellung

Beitragvon Jörg Hanheide » Sa 18. Jun 2016, 20:01

Hallo zusammen

Ich wollte mich hier einmal kurz vorstellen.

Mein Name ist Jörg Hanheide, ich bin 49 Jahre alt und wohne in Appel.

Ich habe vor 12 Jahren, nachdem ich diverse Male zu jeder Tages- und Nachtzeit die örtlichen
Gegebenheiten beäugt habe, genau hier mein Haus gebaut.
Da ich aus Hamburg komme und den ständigen Verkehrslärm nicht mehr ertragen wollte, habe ich
nach einem ruhigen Plätzchen im Grünen gesucht. Und auch gefunden....
Es war hier so ruhig, dass man nachts auf der Terrasse das Blut in den Ohren rauschen hören konnte.

Nun, nach dem Ausbau der A1, ist es mit der Ruhe anscheinend endgültig vorbei.
Inzwischen müssen wir in einigen Nächten das nach SO ausgerichtete Schlafzimmerfenster schließen,
obwohl die Autobahn ca. 2,6 km Luftlinie entfernt ist.
Auf unserer nach SW ausgerichteten Terrasse ist ein permanentes Grundrauschen zu hören, dass je nach
Windrichtung so laut wird, dass man meint unterscheiden zu können, ob ein LKW beladen oder unbeladen
unterwegs ist.

Ich war seit dem schon immer an dem Thema Autobahnlärm interessiert, habe aber wie die meisten wohl
auch gedacht, dass "die Anderen" das ja schon machen und da brauche ich nicht auch noch mitzumischen.

Der endgültige Auslöser, der mich zu der BI Hollenstedt geführt hat, war, dass ich ein sich im Landeanflug
auf Hamburg befindliches Flugzeug zwar sehen, durch den Autobahnlärm aber solange nicht hören konnte,
bis es direkt über mir war. Und die Flugzeuge sind an den "Landetagen", wenn der Wind aus einer bestimmten
Richtung kommt, wirklich nicht sehr hoch und je nach Type und Luftbremse richtig laut...
Nur dieser Lärm ist gegen 23 Uhr vorbei !

Ich hoffe auf einen produktive Zusammenarbeit und darauf, dass wir uns in naher Zukunft wieder "normal" vor
unseren Haustüren unterhalten können ;)

Gruß Jörg
bi-lärmschutz-hollenstedt.de
Jörg Hanheide
 
Beiträge: 27
Registriert: Do 2. Jun 2016, 14:02
Wohnort: Appel

Zurück zu Hollenstedt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron